So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 10828
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich habe einen Streitfall mit meinem alten Arbeitgeber. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Streitfall mit meinem alten Arbeitgeber. Ich habe außerhalb meiner Arbeitszeit bei Freunden eine Gefälligkeit geleistet unentgeltlich. Jetzt hat mein alter Arbeitgeber diesen Freunden eine Rechnung zukommen lassen über meine Tätigkeit und will Strafanzeige gegen mich stellen. Darf er das? Wir haben bisher Widerspruch gegen die Rechnung schriftlich gestellt, wissen aber nicht wie wir uns weiter verhalten sollen.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Welche

Sehrgeehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Die rechtliche Einschätzung Ihres Arbeitgers ist falsch.

Auf Tätigkeiten, welche Sie außerhalb Ihrer Arbeitszeit in der Freizeit machen, hat der AG keinen Einfluss. Wenn Sie daher in dieser Zeit einen Freundschaftsdienst ausführen, hat der AG hierfür keine rechtliche Handhabe.

Eine gestellte Rechnung kann ignoriert werden. Ebenfalls hat eine Strafanzeige keinerlei Erfolg.

Da Sie der Rechnung bereits widersprochen haben, müssen Sie aktuell nichts weiter tun.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabeeiner positiven Bewertung noch nachfragen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.