So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 15614
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Genügen für eine Kleingarage, die in ein massives Gebäude

Kundenfrage

genügen für eine Kleingarage, die in ein massives Gebäude eingebaut wird, wobei die Längseite nördlich massiv ist, die Ostseite massiv mit Sektionaltor, die beiden Seiten im Süden und Westen in Trockenbau ausgeführt werden (24 cm Stärke mit Metallständern) zwei übereinnander befestigte, verspachtelte 12,5mm starke Gipskartonplatten?

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die freundliche Anfrage,

Darf ich wissen:

Halten Sie die Abstandsflächen zum Nachbargrundstück ein?

Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wir soll ich mir das vorstellen, dass sie eingebaut ist?

Wo sollen die Gipsplatten hinkommen?