So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 37786
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Lieber Herr Huettemann, Habe Ihnen ja vor meiner Angst mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Lieber Herr Huettemann,Habe Ihnen ja vor meiner Angst mit Führungszeugnis erzählt... dass wenn ich es beantrage irgendwas herauskommt. Jetzt wurde in München jemand verknackt nur weil er bei der polizei gefragt hat ob was gegen ihn vorliegt.https://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.festnahme-in-poing-mann-kommt-freiwillig-zur-polizei-und-landet-sofort-im-knast.6128e293-0fc7-4668-82ff-c587aa69b53f.html?utm_campaign=SocialMedia&utm_medium=Facebook-AZ&utm_source=Facebook#Echobox=1549022893

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ein wichtiges Detail haben Sie aber unterschlagen: Gegen den Mann lag ein Vollstreckungsbefehl (gemeint ist hier ein Haftbefehl) vor!

In diesem Fall müssen die Polizisten diesen offenen Haftbefehl natürlich auch vollziehen.

Gegen Sie liegt aber nichts dergleichen vor, da Sie sich überhaupt nicht strafbar gemacht haben.

Ihnen würde daher unter keinen Umständen Vergleichbares widerfahren, sollten Sie sich erkundigen, ob etwas gegen Sie vorliegt.

Klicken Sie bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), um Ihre positive Bewertung abzugeben, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Aber es bleibt dabei eine anzeige oder irgendwas hätte ich die letzten 4 jahre mitbekommen!!? So hatten Sie es gesagt also wird nichts passieren wenn ich das beantrage

Ja, dabei bleibt es, das ist völlig richtig.

Sie können unbesorgt sein!

Klicken Sie bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), um Ihre positive Bewertung abzugeben, wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Nach erfolgter Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.