So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28922
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Meine Beziehung ging 9 Monate und war nur Lug und Betrug und

Kundenfrage

Meine Beziehung ging 9 Monate und war nur Lug und Betrug und ausnutzen. Mein Ex behauptet er wäre nur mit mir zusammen geblieben weil ich ihm erpresst und gezwungen habe zu der Beziehung weil er mir Geld schuldet.Er erzählt sowas zu seinen Freund und den Mitbewohner. Was kann ich machen das stimmt nicht
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Ratsuchende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen können Sie den Ex auf Unterlassung nach § 1004 BGB analog in Anspruch nehmen und notfalls auch verklagen. Das Unterlassungsurteil können Sie dann mittels Zwangsgeld ersatzweise Zwangshaft von bis zu 6 Monaten pro Verstoß durchsetzen.

Wenn er über Sie verbreitet Sie hätten ihn erpresst, so liegt darin eine üble Nachrede. Hier können Sie zudem Strafantrag gegen den Exfreund stellen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Er wohnt in der wg wo mein Ex wohnt der von der Beziehung von mir und ihm nix weiß. Deswegen heimlich. Und er sagt ich würde ihm damit erpressen das ich das mit der Beziehung verrate und mit dem Geld. Deswegen wäre er mit mir zusammen geblieben weil er Angst hatte.
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte Ratsuchende,

das geht so natürlich nicht. Sollte dies kein Ende finden, dann sollten Sie ihn auf Unterlassung verklagen und Strafantrag stellen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Darf ich Ihnen noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Ich möchte eine Richtigstellung weil ich jetzt überall im total schlechten Licht stehen Trau mich schon gar nicht mehr vor die Tür
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

dann müssen Sie vor dem Zivilgericht auf Unterlassung und Widerruf klagen.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Ich habe dem auch jetzt zweimal angerufen und drei SMS geschickt. Ich habe ihm aber vor zwei Wochen unterschrieben dass ich ihn nicht mehr kontaktiere. Kann er mich jetzt gegen Stalking dran kriegen?
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 2 Monaten.

Gerne antworte ich Ihnen weiter!

Ich schicke Ihnen eine Mitteilung über den Premiumservice