So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11399
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Mein Vater hat 2003 ein Grundstück gekauft und mich als

Kundenfrage

Mein Vater hat 2003 ein Grundstück gekauft und mich als Eigentümer "nachstehend als Käufer" bezeichnet. Es gibt Zusatzvereinbarungen. --> Übereignungsrecht.

Dieses enthält einige Punkte, die ich nicht voll verstehe. Ich möchte am Ende wissen, ob ich dieses Grundstück alleine nutzen kann, ohne das mein Vater, der mit beim Notar dabei war, mir das Grundstück verbieten kann.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Claudia Schiessl hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrter Ratsuchender, gerne sehe ich mir die Zusatzvereinbarung im Rahmen unseres Premiumservices an