So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11155
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Frage zum Thema Auto-Anzeige im Internet, bzw. genauer

Kundenfrage

Frage zum Thema Auto-Anzeige im Internet, bzw. genauer gesagt auf "mobile.de". Hier wird von einem großen deutschen Autohaus ein nagelneues Auto mit 0 gefahren Kilometer für unglaubliche € 2.300,-, was im Grunde nicht sein kann, denn direkt auf der Händler Hompage gibt es dieses Fzg. mit besagter Auszeichnung nicht.

Gepostet: vor 14 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 14 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.

Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiter helfen.

Bitte erlauben Sie mir zum mitgeteilten Sachverhalt folgende Nachfrage:

Handelt es sich um einen Kauf- oder Leasingangebot?

Haben Sie mir den Link zu dem Angebot bzw. einen Screenshot?

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Traub - tut mir leid, dass ich Sie habe warte lassen, aber ersteunlicher weise sind diese beiden Fzg. gerade von der Plattform verschwunden, als ich diese nochmals zwecks des besagten Screeenshots abrufen wollte. Somit ist diese Anfrage meinserseits leider hinfällig geworden .... Dennoch: sollte der Händler in seinem Inserat einen Fehler machen und, wie eben beschrieben, ein neuwertiges Fzg. so auszeichnen, wie ist dann die rechtslage, wenn dieser sagt, ihm sei ein fataler Fehler unterlaufen und kann dass Fzg. für den falsch ausgezeichneten Preis nicht verkaufen? Vielen Dank; Mfg Markus Mohr
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Sehr geehrter Herr Dr. Traub - tut mir leid, dass ich Sie habe warte lassen, aber ersteunlicher weise sind diese beiden Fzg. gerade von der Plattform verschwunden, als ich diese nochmals zwecks des besagten Screeenshots abrufen wollte. Somit ist diese Anfrage meinserseits leider hinfällig geworden ....
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.

Dennoch: sollte der Händler in seinem Inserat einen Fehler machen und, wie eben beschrieben, ein neuwertiges Fzg. so auszeichnen, wie ist dann die rechtslage, wenn dieser sagt, ihm sei ein fataler Fehler unterlaufen und kann dass Fzg. für den falsch ausgezeichneten Preis nicht verkaufen? Vielen Dank; Mfg