So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 25814
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo mein Mann und ich müssen zum familiengericht aber mein

Kundenfrage

Hallo mein Mann und ich müssen zum familiengericht aber mein Mann nimmt valocordin diazepam 20 tropfen pro Tag wegen Aufregung und Schlafstörungen. Er bekommt noch glaube ich eine Magen Darm Grippe die ersten Anzeichen gibt es schon .Wir sind noch im Urlaub und kennen uns hier nicht aus wo ein Arzt ist was sollen wir tun.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Es geht ums familiengericht mein Mann ist 57 j. Und Stassiopfer
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wie lautet denn Ihre konkrete Rechtsfrage?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Kann unterer denen Voraussetzungen der Termin am 1.08.2018 verschoben werden oder kann ich die richterin für befangen erklären?
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Wenn Sie es ablehnt kann ich die richterin Fan für befangen erklären?
Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Ja, Sie können unter den mitgeteilten Umständen einen Antrag auf Verschiebung des Termins bei dem Gericht stellen.

Da Ihr Mann erkrankt ist, ist er auch nicht verhandlungsfähig, so dass aus diesem Grund die Verhandlung zu verschieben sein wird.

Nehmen Sie daher mit dem Gericht Verbindung auf, und stellen Sie unter ausführlicher Schilderung der Situation einen Antrag auf Terminsverschiebung.

Diesem Antrag wird auch entsprochen werden.

Geben Sie bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Nach Ihrer jetzigen Bewertung können Sie jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), denn nur dann zahlt der Portalbetreiber die Vergütung an mich aus.

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Teilen Sie mir mit, was Sie an der Abgabe einer positiven Bewertung hindert.

Sie haben eine umfassende anwaltliche Beratung in Anspruch genommen.

Haben Sie Nachfragen, stellen Sie diese. Ansonsten ersuche, eine positive Bewertung abzugeben, damit eine Bezahlung für die in Anspruch genommene Rechtsberatung erfolgen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Experte:  ra-huettemann hat geantwortet vor 2 Monaten.

Besteht denn noch Klärungsbedarf?