So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 11399
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe zum 1.10.2017 durch den Vorbesitzer, ein

Kundenfrage

Ich habe zum 1.10.2017 durch den Vorbesitzer , ein Garten-Grundstück gepachtet , wo wiederum der Vorbesitzer nicht gleich der Eigentümer des Grundstückes ist. Allerdings weiß ich nicht ob es da eine Kündigung gibt oder ob es gleich zu meinem Vertrag kam. So mein Problem ist , das auf diesem Grunstück ein Haus steht was ich dem Vorbesitzer abgekauft habe , für Summe X. Nun hat der Grundstückseigentümer mich gekündigt zum 31.10.2018. Die Kündigung wurde am 25.6.18 geschrieben und ich hatte Sie am 27.07 oder 28.06 in der Post.

Meine Frage nun an Sie? Darf er mir vom Zeitraum her so überhaupt Kündigen? Müsste das nicht am dritten Werktag eines Monats passieren. Denn von diesem Haus steht auch nix in der Kündigung. 2 Frage was ist jetzt mit meinem Haus muss er mir das Geld was ich bezahlt habe oder hab ich das ganze Geld wirklich aus dem Fenster geschmissen ?Besteht evtl eine Chance das ich vielleicht doch drin bleiben könnte? MfG N.B.

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

können Sie bitte den Pachtvertrag mit dem Eigentümer und falls es einen weiteren mit dem Vorbesitzer gibt auch diesen vorlegen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Pachtvertrag +Kaufvertrag.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Dazu reicht mein Geld leider nicht und das war auch für mich keine Antwort die mir 59€ wert ist . Ich möchte bitte mein Geld wieder
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben noch keine Antwort bekommen, denn hierzu muss erste die Prüfung der Unterlagen erfolgen. Möchten Sie keine Antwort mehr ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass