So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28231
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Hiermit bevollmächtige ich, Kerstin W. ,meinen Ehemann Dr.

Kundenfrage

Hiermit bevollmächtige ich, Kerstin W. ,meinen Ehemann Dr. A. W. , in Angelegenheiten unserer Tochter Cora W. betreffend , für mich Unterschrift zu leisten. Welche Rechtlichen Folgen hat das für mich als Mutter.
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen handelt es sich um eine Vollmacht. Das bdeutet Ihr Mann kann mit dieser Vollmachtsurkunde die elterliche Sorge betreffend Ihre Tochter allein ausüben. Er kann Ihre Tochter ohne Ihre Zustimmung in Kindergarten und Schule anmelden, er kann mit der Vollmacht über die gesundheitlichen Belange aber auch über das Vermögen Ihrer Tochter entscheiden.

Falls Sie Ihrem Mann keine so umfangreiche Vollmacht geben wollen, dann sollten Sie in das Schreiben genau definieren, wo er Sie vertreten soll und darf.

Über eine positive Bewertung würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt