So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4525
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Ich überlege, gegen eine Abiturklausurnote Widerspruch

Kundenfrage

Ich überlege, gegen eine Abiturklausurnote Widerspruch einzulegen. Dazu gibt es meiner Kenntnis nach eine Frist von einem Jahr. Meine Fragen: Gilt diese Frist ab dem Datum, an dem das Zeugnis ausgestellt wurde oder gilt das Datum, an dem man die Klausur geschrieben hat? Kann ein erneute Überprüfung der Klausur bei einem Widerspruch auch zu einer schlechteren Benotung führen?
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Besten Dank für Ihre Frage, zu der ich Ihnen gerne Auskunft gebe wie folgt.

Nur wenn der Bescheid über die Abiturarbeiten, also das Zeugnis, keine Rechtsbehelfsbelehrung hatte, beträgt die Frist für einen Widerspruch ein Jahr, sonst lediglich einen Monat. Maßgeblich für den Fristbeginn ist das Zeugnis. Erst mit Erhalt des Zeugnisses kann die Frist, innerhalb derer gegen das Zeugnis vorgegangen werden kann, zu laufen beginnen. Denn erst dann weiß der Prüfling von der Note.

Eine sogenannte Verböserung, also Verschlechterung der Note, wäre zwar theoretisch wohl denkbar. Es gibt dazu einen Meinungsstreit in Rechtsprechung und Literatur. Aber so gering die Erfolgsaussichten sind, dass die Widerspruchsstelle oder das Verwaltungsgericht die Note verbessern wird, so unwahrscheinlich ist auch, dass die Note verschlechtert wird.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Experte:  Rechtsanwalt Krüger hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.