So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ralf Hauser.
Ralf Hauser
Ralf Hauser,
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 255
Erfahrung:  Inhaber at Hauser Rechtsanwaelte
100000371
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Ralf Hauser ist jetzt online.

mein Sohn (7. Klasse Gymnasium) konnte wegen Mobbing

Kundenfrage

mein Sohn (7. Klasse Gymnasium) konnte wegen Mobbing in den letzten Wochen nur unregelmäßig am Schulunterricht teilnehmen. Da es jetzt auf die Zeugniskonferenzen zugeht, soll er zu 2 regulären Klassenarbeiten in Englich und Deutsch nun eine 3. Klassenarbeit in Französich nachschreiben (in einer Woche) Er fühlt sich gerade damit total überfordert, da er seit den Osterferien kaum Französisch- Unterricht hatte. Die Lehrerin besteht auf diesen Nachschreib Termin. Was können wir tun?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 4 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Ralf Hauser hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank, ***** ***** sich an justanswer gewandt haben.

Sie sollten sich an den Direktor der Schule wenden und einwenden, dass die Anordnung einer 3. Arbeit unverhältnismäßig ist. Sie können auch eine förmliche Beschwerde dagegen einlegen und dann entscheidet die Schulaufsicht, ob das Schreiben einer 3. Arbeit verhältnismäßig ist. Besser ist allerdings die Angelegenheit mit der Schulleitung unter Einbeziehung des Französischlehrers zu klären.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich immer über eine positive Bewertung durch Anklicken von 3-5 Sternen.

Beste Grüße

Ralf Hauser, LL.M.

Rechtsanwalt