So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 24982
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Ich habe seit 2 Jahren mit meinen Partner ein Haus! Stehen

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit 2 Jahren mit meinen Partner ein Haus! Stehen beide 50/50 im Grundbuch!
Jetzt Trennung! Keinen Partnervertrag gemacht!
Er schließt jetzt das Wohnzimmer und die Garage für sich ab, ich komme nicht mehr da rein!
Darf er das! Was kann ich dagegen machen! Habe keine Rechtschutzversicherung!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, hierzu ist Ihr Partner nicht berechtigt, und Sie werden sich hiergegen rechtlich erfolgreich zur Wehr setzen können.

Da Sie hälftige Miteigentümer der Immobilie sind, steht Ihnen beiden die uneingeschränkte Nutzung sämtlicher Räumlichkeiten zu - und dies gilt auch gegenüber dem anderen Miteigentümer.

Ihr Partner hat daher keine rechtliche Handhabe, Sie von der (Mit)Nutzung des Wohnzimmers und der Garage auszuschließen.

Sollte er dies gleichwohl weiterhin tun, so können Sie gegen ihn rechtlich vorgehen, indem Sie eine einstweilige Verfügung bei dem Amtsgericht erwirken. Diese würde es Ihrem Partner unter Androhung eines sehr hohen Zwangsgeldes gerichtlich aufgeben, Ihnen als Miteigentümerin unverzüglich wieder die Mitnutzung des Wohnzimmers und der Garage einzuräumen.

Verlangen Sie daher von Ihrem Partner unter ausdrücklicher Berufung auf die vorstehend erläuterte und klare Rechtslage, dass er Ihnen die Mitnutzung der Räumlichkeiten wieder gewährt, und kündigen Sie ihm an, dass Sie andernfalls bei Gericht eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirken werden, deren Kosten er zu tragen hätte!

Geben Sie bitte abschließend Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sie haben noch immer keine Bewertung hinterlassen.

Ich habe meine Arbeitszeit aufgewendet, um Ihnen behilflich zu sein, und Ihre Anfrage ist in aller Ausführlichkeit beantwortet worden.

Geben Sie daher bitte nunmehr Ihre Bewertung für die in Anspruch genommene anwaltliche Dienstleistung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne).

Kostenlose Rechtsberatung durch Rechtsanwälte ist gesetzlich verboten!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Kann ich die einstweilige Verfügung selbst beim Grmericht beantragen und was sollte ich hierbei beachten?

Ja, die einstweilige Verfügung können Sie ohne weiteres selbst erwirken - es bedarf hierzu keines RA.

Begeben Sie sich zu der Geschäftsstelle des örtlichen Amtsgerichts, und geben Sie dort unter genauer Schilderung der Situation (=Aussperrung von Garage und Wohnzimmer) zu Protokoll. Die Mitarbeiters des Gerichts werden Ihnen bei der Antragsformulierung behilflich sein.

Die einstweilige Verfügung wird sodann innerhalb einiger Stunden von einem Richter erlassen werden.

Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken, wenn Sie keine Nachfragen ("Dem Experten antworten") haben.
Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 30 Tagen.
Ja, gerne!

Gern geschehen!

Geben Sie dann bitte Ihre Bewertung ab, indem Sie oben auf die Sterne (=3-5 Sterne) klicken.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Sind denn nun noch Fragen offen geblieben? Gibt es (technische) Probleme bei der Abgabe der Berwertung?

Sollte Letzteres der Fall sein, teilen Sie mir dies kurz mit, damit ich den Portalbetreiber in Kenntnis setzen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.