So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Ch...
Rechtsanwalt Christian Joachim
Rechtsanwalt Christian Joachim, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 3252
Erfahrung:  Staatsexamen, Zulassung als Rechtsanwalt, Mediator
30639152
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Christian Joachim ist jetzt online.

dezeit arbeite ich als Softwarengenieur für die Fa. S****

Kundenfrage

dezeit arbeite ich als Softwarengenieur für die Fa. S**** Maschinenbau in X. Vermittelt hat mir diesen Auftrag die Fa. H***. Der Kunde ist zufrieden mit meinen Leistungen und wäre an einer längeren Zusammenarbeit interessiert.

Was den Kunden stört ist die Tatsache daß die fa. H*** über einen zweiten Vermittler mir den Job verschafft hat nämlich die Fa. W*** und beide Firmen ihre Aufschläge berechnen.

Es werden für mich 85€ verrechnet und bei mir kommen dann noch 60€ an.

Können sie bitte meinen Vetrag durchsehen, ob der Fa. H*** nicht ein Fehler unterlaufen ist.

Kann ich nicht direkt für die Fa. S*** tätig werden im Rahmen eines direkten Vetrages mit der Fa. S***.

Eigentlich bin ich doch nur über die Fa. H*** der Fa. W*** verpflichtet.

Der Vertrag liegt im Angang.

Vielen Dank: ****

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Damen und Herren die Sache ist dringend, nachdem ich diese Woche eine Entscheidung treffen muss. Gruß: Reiner Schönhammer
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Können Sie meine Angelegenheit bitte heute noch bearbeiten? Viele Grüße: Reiner Schönhammer
Experte:  Rechtsanwalt Christian Joachim hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

nach dem von Ihnen vorgelegten Vertrag dürfte eine direkte Tätigkeit nicht möglich sein, da festgelegt ist, dass Sie nach Beendigung des Vertrages mit Ihrem derzeitigen Auftraggeber weder direkt noch indirekt innerhalb der nächsten zwölf Monate untersagt ist.

Anscheinend gibt es auch noch weitere vertragliche Vereinbarungen, die dieses Wettbewerbsverbot weiter konkretisieren.

Hier wäre daher weiter zu prüfen, in welchem Rahmen gerade diese Vereinbarungen rechtmäßig wären und in welchen Vertragsverhältnis Sie überhaupt zu den unterschiedlichen Firmen stehen.

Gegebenenfalls könnten Unwirksamkeiten bestehen, wenn zum Beispiel keine Entschädigung gezahlt wird und es sich hier um ein entsprechendes Wettbewerbsverbot handeln würde. Hier kommt es allerdings auf Ihre genau Tätigkeit an et cetera.

Jedenfalls dürfte nach dem vorliegenden Vertrag zunächst ihr nicht davon auszugehen sein, dass hier eine unmittelbare direkte Beauftragung entgegen ihres jetzigen Vertrages möglich ist.
Gerne stehe ich Ihnen weiterhin zur Verfügung, gerade wenn auch weitere Vertragsunterlagen existieren. Diese könnte ich dann gegebenenfalls im Rahmen eines Premium Services prüfen.

Bis dahin hoffe ich, dass ich Ihnen hilfreich geantwortet habe.

Über eine anschließende positive Bewertung freue ich mich.

Viele Grüße

Christian Joachim
Rechtsanwalt