So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17380
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Ich bin seit dem 25.01.2017 Inhaftiert Ich habe ein

Kundenfrage

ich bin seit dem 25.01.2017 Inhaftiert Ich habe ein Stellungsbefehl bekommen für den offenen Vollzug und habe mich da auch gestellt. Ich wurde aufgrund meiner offenen Verfahren in den geschlossenen Vollzug verlegt dort verbrachte ich ein Jahr ohne Einträge ohne Probleme. Seit Januar 2018 befinde ich mich im offenen Vollzug und gehe seit März eine Arbeit als Maschinen und Anlagenführer nach. Ich bin weder im geschlossenen noch im offenen auffällig gewesen d.h noch kein gelben. Ich bin erst Inhaftierter. Wie sehen 2/3 Chancen aus?

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 1 Monat.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Keine Antwort, m,
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Beim Ersttäter sieht es schon ganz gut aus.

Besondere Umstände müssen sich aus der Gesamtwürdigung von Tat, Persönlichkeit des Verurteilten und seiner Entwicklung während des Strafvollzugs ergeben.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das Problem ist ich habe noch eine Verhandlung die seit 1 Jahre u d 4 Monate ansteht die Fälle gehören zu den 2 Jahren für die uch veurteilt würde wie sind da die Chancen das die dies vor Gericht einstellen
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Wenn das verhandelt wird und man Sie verurteilt, kann das Gericht eine Gesamtstrafe bilden. Dann wird es aber sicher nichts mit einer vorzeitigen Haftentlassung.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Also heißt es als erst Täter endstrafe
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, es würde dann die komplette Strafe anfallen und abzusitzen sein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das isr schon häftig das ich das erste mal inhaftiert bin und endstrafe machen muss
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Ja, aber wenn jetzt eben noch eine weitere Bestrafung dazu kommt, liegen die Voraussetzungen der Strafmilderung auch nicht mehr vor.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok da sagte mein Rechtsanwalt das ich bei strafzusammen Zug auf 2/3 gehe
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Versuchen kann man das, aber es sieht eher schlecht aus.

Kommt darauf an, wie die Verhandlung zu den offenen Sachen läuft.