So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18057
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Der Leiter unserer Kita schikaniert mich weil wir die Kita

Diese Antwort wurde bewertet:

Der Leiter unserer Kita schikaniert mich weil wir die Kita wechseln wegen unzufriedenheit. Mit uns sind insgesamt 8 Kinder gewechselt. Weil ich meine Meinung aber offen sage passt dem Leiter ( seit 2 Jahren Leiter ) das nicht. Nun revanchiert er sich indem er den Jugendhilfedienst auf mich hetzt. Das ist unser 6 Kita Jahr mit 4 Kindern. 2 sind jetzt in der Schule die andern sind 5 und 1. Ich habe Post vom Jugendamt bekommeb das sie zu uns nach Hause möchten und meine Kinder sehen und sprechen möchten. Muss ich das sofort akzepzieren oder kann ich verlangen das sie erst mit uns den Eltern alleine reden und mit den Ärzten, der OGS der Ergotherapeuten den Sport und Freizeit Aktivitäten Betreuer um sich von dort auch eine Meinung zu holen weil es reine Schikane von der Kita ist.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Sehr geehrter Ratsuchender, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage.Das Jugendamt ist verpflichtet , Anzeigen nachzugehen .Ich rate Ihnen dringend , die Mitarbeiter ins Haus zu lassen , damit die sich selbst davon überzeugen können , dass alles in Ordnung ist .Gespräche alleine reichen nicht aus
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Dad es ratsam ist das JA reik zu lassen ist mir klar. Nur ist es rechtens direkt mit all meinen Kindern. Die suchen nicht das Gespräch mit den Eltern ohne Begründung uns zu nennen. Ich muss alle Termine meiner Kinder an diesm Tag streichen früher aus der Schule und Kita holen und ein paar dieser Termine kosten mich geld. Wenn das JA richtig kontrollieren würde, müsste sie mit weiteren Fanilien reden, die die Kita auch verlassen haben. Erst nachdem ich unseren Kita Platz zum Juli 2018 gekündigt habe, haben die das JA eingeschaltet. Das ist doch nicht normal ??? Wir haben nur noch 1 Erzieher der läbger in der Kita ist sogar fas Personal ist abgehauen. Ich finde das nicht gut, mich beweisen zu müssen ohne vorher mit anderen Einrichtungen zu sprechen die meine Kinder besuchen. Kann ich rechtlich gegen den Leiter der Kita angehen ???

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die freundliche Nachfrage

Ich verstehe Ihren Standpunkt vollkommen.

Wenn er etwas behauptet hat, was nachweislcih unzutreffend ist können Sie Schadensersatz verlangen und ihn wegen Verleumdung anzeigen.

Nur kann ich Ihnen leider nur dauz raten,mit dem Jugendamt zu koopieren.

Legen Sie dabei ruhig dar, dass die Verleumdungen erst mit Ihrer Kündigung erfolgten und dass viele andere die KITA erlassen haben

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Kann ich ohne das Einverständnis der Eltern die auch gegangen sind oder die um die Wahrheit bescheid wissen alle namentlich nennen und als zeugen nennen oder muss ich erst fragen ob das ok ist, bzw alle Erzieher die mich und meine Kinder kennen die auch die kita verlassen haben?
Zb. Habe ich auch seit august 2017 den kita Beitrag bezahlt obwohl mein kind erst ab November 2017 rein durfte, tatsächlich aber erst im jan 2018 und das JA hat auch für leistungen gezahlt die nicht stattgefunden haben. Lait Vertrag nehmen sie ab 4 oder 6 monaten aber wirklich erst ab 1 jahr. Das ist auch betrug

Sehr geehrter Ratsuchender,

selbstverständlich können Sie die Eltern namentlich als Zeugen benennen, ohne diese vorher zu fragen.

Auch die Erizieher

Der KITA Vertrag scheint auch nicht ganz in Ordnung zu sein.

Wenn das JA für Leistungen gezahlt hat, die nie stattgefunden haben dann ist das rechtlich nicht in Ordnung

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Wo zeige ich an, bei der polizei oder beim jugendamt ?Die kita oder kur den leiter ?Wir sind eine elter initiativ
Bei der Polizei. Immer nur Personen, oder wenn Sie sich nicht sicher sind eine Anzeige gegen unbekannt
Das mit den Leistungen melden Sie zusätzlich dem Jugendamt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok, aber mir fälltt nochmal ein.Darf ich vom JA die am Mittwoch kommen möchten, nicht vorher erfahren worum es geht was für Behauptungen im Raum stehen.Ich habe einen Termin ohne Grund nur die Namen meiner Kinder.Darf ich auch nicht fragen ob wir einen anderen Tag nehmen da an diesem Tag ergotherapie und andere sind.
Selbstverständlich dürfen Sie das fragenVor allem sollen die Kinder nicht aus dem Grund wichtige Termine versäumen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ok, ansich war mir klar das ich kooperieren muss, aber ein paar dinge haben sie mir auch noch erklärt. Ich möchte die genauen Behauptungen erfahren und dann meine Entscheidung wegen einer Anzeige machen. Stress mit 4 Kindern hat man immer, aber ich habe 2 jahre ehrenamtlich gearbeitet und 16 stunden Elternarbeit in der Kita zusätzlich bin ich immer zum Kochen da wenn die Köchin krank wurde mit baby sogar über meine Stunden. Ich habe viel für die Kita getan und gegeben. Aber jetzt habe ich Schluss gemacht und das kommt dabei raus. Sogar die kinder vom Vorstand wenn die mit dahinter stecken sollten habe ich 9 Stunden mitbekommen zum Geburstag meiner Kinder in eine andere Stadt 6 Kinder davon 3 aus dem vorstand. Ohne Eltern. Und jetzt sind meine gefährdet ???? Warul durfte ich den deren Kinder mitnehmen??? Unglaublich.Danke ***** *****Unser Hauptvorstand ist Richter am Amtsgerichts ( denke aber er weiss davon nichts)Das war nur der leitet mit einer aus dem vorstand Psychologin für irgendwas. Ein Anwalt der etwas ärger mitbekomeb hat, ist auch bei uns in der kita und arbeitet sogar in der kanzlei in die ich so gehe. Nur diese Post kam erst gestern.Danke ***** *****ür die info
Undank ist der Welt LohnWahrscheinlich weil Sie soviel getan haben und jetzt wegfallen will man sich rächenWenn ich helfen konnte bitte ich um positive BewertungVielen Dank ***** ***** Gute
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18057
Erfahrung: Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
Claudia Schiessl und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.