So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7200
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe Fragen bezüglich des Erbrechts

Kundenfrage

Ich habe Fragen bezüglich des Erbrechts
Gepostet: vor 12 Tagen.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

welche genauen Fragen haben Sie denn ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Kann das Grundbuch auch ohne Erbschein berichtigt werden, wenn ein notarielles, sowie ein ergänzendes privatschriftliches Testament vorliegt?
Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 12 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Wenn sich aus dem notariellen Testament die Erbfolge ergibt, die letztlich in das Grundbuch eingetragen wird, dann reicht dieses. Wenn sich Einzelheiten nur aus der handschriftlichen Ergänzung ergeben, benötigen Sie einen Erbschein. .

Gern beantworte ich eventuelle Nachfragen, wenn Sie mir diese stellen. Falls keine vrhanden sind, bitte ich um Vornahme einer Bewertung. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ? Falls nicht, nehmen Sie bitte eine Bewertung vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  S. Grass hat geantwortet vor 11 Tagen.

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie haben keine Fragen mehr ! Bitte sind Sie in diesem fall so freundlich und nehmen eine Bewertung vor oder teilen zumindest mit,was einer Bewertung entgegensteht. Vielen Dank für Ihr aufrichtiges Feedback.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass