So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 501
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Urheberrecht /
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Hallo Ich habe gearbeitet bis vor 5 Jahren bin in not und

Kundenfrage

Hallo
Ich habe gearbeitet bis vor 5 Jahren bin in not und habe meine Verdienstabrechnung das Datum gefälscht für einen Kredit der abgelehnt worde jetzt habe ich ei e Ei ladung von der Polizei wegen Betrug was erwartet mich jetzt
Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Rechtsanwältin Pesla hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie den Kredit dann bekommen?

In welcher Höhe war der Kredit?

Sind Sie vorbestraft?

Dankeschön.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
HalloNein habe ich nicht bekommen ca 10000 ich hatte vor 15 jahren wegen betrug ein problem mit der berufsgenossenschaft meine sorge ist muss ich ins gefängnis ich pflege meineb mann der letztes jahr eine hirnblurung erlitt deswegen auch die ganzen problemeMfgYatmam
Experte:  Rechtsanwältin Pesla hat geantwortet vor 6 Monaten.

Sehr geehrter Fragestellerin,

vielen Dank für Ihre Anwalt – Anfrage auf justanswer.

Ich bin Frau Rechtsanwältin Pesla aus 98739 Lichte imThüringer Wald und berate Sie gerne.

Dann ist das kein Betrug, sondern nur ein Betrugsversuch.

Der Versuch ist zwar auch strafbar, wird aber milder bestraft.

Der Betrug vor 15 Jahren wird nicht mehr beachtet werden.

Das ist schon zu lange her.

Ins Gefängnis werden Sie nicht müssen.

Sie können zu Polize gehen und gesten oder nicht hingehen abwarten was passiert und später Angaben machen oder schweigen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltlicheBeratung bitte abschließend oben auf die Sterne (=3-5 Sterne); nur dann wird der Teil meiner Vergütung fürdie von mir erbrachte Leistung an mich ausgezahlt.

Nachfragen zu Ihrer Frage bleiben danach weiterhin möglich.

Wenn Sie mit meiner Antwort besonders zufrieden waren,können sie auch eine Bonuszahlung veranlassen.

Hinweis: Für nicht bewertete Antworten kann leider keineanwaltliche Haftung übernommen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre RechtsanwältinCustomer 98739 Lichte, Thüringen

überörtlich tätig