So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7569
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Guten Tag, Ich arbeite in einer Kindertagesstätte

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Ich arbeite in einer Kindertagesstätte freiberuflich als Musikpädagoge.
Ich habe einen Arbeitsvertrag für diese Arbeit und habe einen Kündigungstermin von 3 Monaten. Letzten Monat habe ich gekündigt. Jetzt möchte ich gerne wissen, ob ich den Eltern erzählen darf, daß ich gekündigt habe.
Der Arbeitgeber wünscht sich Diskretion.
Mit freundlichen Grüßen!

Sehr geehrter Fragesteller,

danke, ***** ***** Justanswer genutzt haben.

Es spricht nichts dagegen, den Eltern mitzuteilen, dass man nur noch bis zum .... (letzter Arbeitstag) zur Verfügung steht. Allerdings sollten Sie Äußerungen, weshalb Sie ausscheiden, eher unterlassen. Je neutraler Sie die Information formulieren, desto besser.

Ich hoffe, Ihnen behilflich gewesen zu sein und darf um Bewertung der Antwort bitten. Rückfragen beantworte ich Ihnen gerne.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
der Träger fragt mich um es nicht zu erzählen, daß ich gekündigt habe. Kann ich es jedoch also doch tun?
Mit freundlichen Grüßen!

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie können schon mitteilen, dass Sie gekündigt haben, wobei eine neutralereFormulierung, mein AV endet am, sicher "netter" wäre. Rechtliche Bedenken bestehen aber keine.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie noch Nachfragen ? Ansonsten darf ich nochmals höflich um Bewertung der erteilten Antworten bitten. Danke !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.