So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 806
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Trotz Vereinbarung, keine weiteren Haustiere, sind 2

Kundenfrage

Trotz Vereinbarung im Mietvertrag, keine weiteren Haustiere, sind 2 Kaninchen und ein dazugekommen. Drei Katzen waren schon vorhanden. ich habe schriftlich eine Frist von 3 Monaten gesetzt, um die zusätzlichen Tiere andernorts unterzubringen. Wie soll ich mich weiter verhalten wenn der Mieter nicht reagiert?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

Gerne beantworte ich Ihre Anfrage:

Wenn die Regelung zur Tierhaltung im Mietvertrag mit der aktuellen Rechtsprechung konform geht, wovon ich ausgehe, dann können Sie nach fruchtlosem Fristablauf die Kündigung des Mietverhältnisses zunächst androhen (das hat, denke ich, bei Ihrer Aufforderung gefehlt) und gleichzeitig eine Abmahnung wegen Pflichtverstoßes trotz Fristsetzung aussprechen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

Bitte geben Sie noch Ihre Bewertung ab