So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28098
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Wir haben ein Haus einem Makler zum Verkauf angeboten. Jetzt

Kundenfrage

Wir haben ein Haus einem Makler zum Verkauf angeboten.
Jetzt ca. 14 Tage 7.5. vor Notartermin haben wir einen Entwurf zum Hausverkauf erhalten und gestern
mit einigen Bemerkungen am 9.5. noch korregiert. Kurzfristig sind wir zum Entschluss gekommen
das Haus nicht zu verkaufen.
Der Termin beim Notar ist der 22.Mai.
Wer trägt die Entwurfkosten - Notar - wie kann der Makler seine entst.(Kosten bei
Vertragsabschluss 1,75 %) bisher geltend machen. Es geht hier zum VK Euro 685.000,00
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wenn Sie vom Kaufvertrag Abstand nehmen aus Gründen die nicht im Verschulden der Gegenseite stehen, dann müssen Sie leider für die Notarkosten aufkommen. Dies gilt leider auch dann wenn der Notar durch den Makler oder aber durch den Gegner beauftragt wurde.

Soweit der Kauf nicht zustande kommt, dann der Makler seine Gebühren nicht geltend machen. Was er geltend machen kann sind konkrete Aufwendungen (Reisekosten, Inseratskosten). Dies kann er aber nur gegen Nachweis und auch dann nur wenn der Kostenersatz im Maklervertrag mit Ihnen vereinbart wurde.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 1 Monat.

?