So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17348
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Vor ca. 2 Jahren habe ich kurzfristig 5000,-€ benötigt.

Kundenfrage

vor ca. 2 Jahren habe ich kurzfristig 5000,-€ benötigt. Diese von der von Essen Bank auch erhalten. Ein Vertreter kam zur Vertragsabwicklung zu mir nach Hause. Hier hat er mir weitere Papiere von einem Bauspar-Vertrag und von einer Unfall Versicherung zum unterschreiben mit übergeben. Auf Anfrage an den Vertreter was das soll ,wurde ich hin gewiesen dass das Darlehen an diese zwei weiteren Verträge gebunden ist. Das Darlehen habe ich im vorigen Jahr zurück gezahlt. Die Pflegeversicherung die ich nicht wollte habe ich gekündigt. Nach langen hin und her zum 1.10.2018 Den Bausparer möchte ich am liebsten auch kündigen. Kann ich das so ohne weiteres machen ? Wenn ja bekomme ich mein ein gezahltes Geld zurück ? Mit freundlichen Grüßen.

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Man kann den Bausparer jederzeit kündigen.

Ob und wieviel Geld man zurückbekommt, hängt davon ab, in welcher Phase man ist.