So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwältin ...
Rechtsanwältin Pesla
Rechtsanwältin Pesla, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 500
Erfahrung:  Zivilrecht / Vertragsrecht / Abmahnrecht / Onlinerecht / Urheberrecht /
77079807
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwältin Pesla ist jetzt online.

Hallo, kann man Schadensersatz o.Ä. von der Polizei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
kann man Schadensersatz o.Ä. von der Polizei verlangen, wenn Handy beim Durchsuchungsbeschluss beschlagnahmt wurde, man es nach 2 Jahren zurückbekommt, es sich rausstellt das man nicht der Täter ist, aber über die 2 Jahre das Handy Akkuschaden bekommen hat und die Kapazität sehr gering ist (durch die ständige Lagerung und Nichtnutzung), sowie den Wertverlust des Handys über die 2 Jahre?

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,
einen Moment bitte..

Sehr geehrte Fragestellerin, Sehr geehrter Fragesteller,

leider schuldet der Staat in diesem Fall keinen Schadensersatz, wenn hinreichende Anhaltspunkte dafür vorhanden waren, der einen Tatverdacht gegen Sie begründet hat, auch wenn Sie im Ergebnis nicht der Täter waren.

Tut mir leid. Aber ich muss Ihnen dennoch wahrheitsgemäß antworten. Bitte vergeben Sie noch wenigstens 3 Sterne. Danke!

Rechtsanwältin Pesla und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Natürlich. Gibt es hier den Fälle, dass jemand, wenn die Antwort nicht zu seinen gunsten ausfällt, mit weniger als 3 Sternen bewertet?