So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17729
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo! Ich habe 2012 ein Haus gekauft, 2012 bekam ich eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo !
Ich habe im Juni 2012 ein Haus gekauft, Im Dezember 2012 bekam ich eine Rechnung vom Abwasserzweckverband, eine Nachforderung für Anschlussgebühren ans Abwassernetz über 300 € . nach 2 Jahren kam dann mal eine Mahnung und dann ale Jahre eine Mahnung, Ich weiß aber bis heute nicht, für was diese Nachzahlung sein soll. Mittlerweile fordert der Abwasserzweckverband 566 €. Gibt es eine Vejährungsfrist ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die freundliche Anfrage.

Die Verjährung dieser Forderungen beträgt 4 Jahte ab dem Zeitpunkt in dem die Forderung enstanden ist.

Die Forderung ist daher wenn sie im Jahr 2012 entstanden ist verjährt

Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Danke für die schnelle Antwort. MfG S.Ehrhardt
Sehr gerne! Wenn ich helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung, vielen Dank
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.