So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 18001
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Hallo! Ich habe 2012 ein Haus gekauft, 2012 bekam ich eine

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo !
Ich habe im Juni 2012 ein Haus gekauft, Im Dezember 2012 bekam ich eine Rechnung vom Abwasserzweckverband, eine Nachforderung für Anschlussgebühren ans Abwassernetz über 300 € . nach 2 Jahren kam dann mal eine Mahnung und dann ale Jahre eine Mahnung, Ich weiß aber bis heute nicht, für was diese Nachzahlung sein soll. Mittlerweile fordert der Abwasserzweckverband 566 €. Gibt es eine Vejährungsfrist ?

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für die freundliche Anfrage.

Die Verjährung dieser Forderungen beträgt 4 Jahte ab dem Zeitpunkt in dem die Forderung enstanden ist.

Die Forderung ist daher wenn sie im Jahr 2012 entstanden ist verjährt

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Danke für die schnelle Antwort. MfG S.Ehrhardt
Sehr gerne! Wenn ich helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung, vielen Dank
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.