So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17408
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Hallo ich wollte gerne fragen und zwar geht es darum ich

Kundenfrage

hallo ich wollte gerne fragen
und zwar geht es darum ich habe bereits 2 söhne 2 und 4 sie wurden mir weggenomen mein erstes kann ich noch verstehen da ich sehr jung wahr und bei meiner mutter wohnte ( ich verstande mich nicht gut mit ihr) ... als ich dann mit meinem 2 sohn schwanger wah habe ich nix vom Jugendamt gehört .... als ich aber im kranken haus ankam meinte die hebame das sie das Jugend amt anrufen müsste obwohl ich 18 wahr .... ich musste 3 Woche mit meinem sohn im Krankenhaus bleiben da das Jugendamt meinde sie hätten angst das ich abhaue ... nach den 2 Wochen kamm mein son zu ner teilzeitpflege biss ich mich um eine mutterkindeinrichtung kümmere was ich auch machte ich wahr da 1 halb jahre da .... ich bekamm die 3 Abmahnung was den rauswurf bedeutete aber sie haben mein Kind nicht betroffen und auch nicht geschaden .... beim hilfeblan meinten sie ich würde mein Kind schlagen aber als ich inen das vom kinderart bestedigung ( das mein sohn die beule vom laufenlerne hatte) hingelegt fingen sie an wo ich den hin würde mit meinem gleinen ich meinde zu meinem stief vater meine Oma gehört 2 häuser die neben an liegen und darin wohnt mein vater meine om . ich hätte meine eigene Wohnung und zukleich noch understützung ... sie fingen an ich hätte ein Verhältnis mit meinem stif vater .... und nahmen mir ihn weg ... vor gericht behaubten sie ich habe mein Kind vernachläsigt und nicht gut behandelt was aber nicht stimmte .. es ist jetzt fast 2 jahr her als ich ihn sah da das Jugendamt beschlossen hatte das ich ihn nur alle 2 Monate sehen durfte und ich konnte nicht mehr hin da es mir weh tate ihn zu sehen wie er sich immer mehr von mir abwiech .... meine frage ist wenn ich jetzt noch ein Kind bekomme würde könnte sie es mir weck nehmen und wie bekomme ich am besten mein gleiner sohn wieder ... bitte helfen sie mir ich weiss nicht mehr was ich tuhn soll
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 3 Monaten.

Guten Abend.

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da hier schon viel Zeit vergangen ist, wird es schwer, das Kind zurückzubekommen.

Wichtig ist, dass Sie stabile Lebensverhältnisse haben: Wohnung, ggf. Job, ggf. feste Partnerschaft und keine Probleme mit Drogen und Alkohol.

Dann muss das Gericht einer Rückführung zustimmen.

Sie sollten also Ihre Lebensverhältnisse prüfen und sich dann mit einem Anwalt zusammen das Kind gerichtlich zurückholen.