So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17466
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Habe am 14.04.2018 ein einschreiben bekommen, betreff

Kundenfrage

habe am 14.04.2018 ein einschreiben bekommen, betreff mietrückstand, werde aufgefordert bis zum 21.04,2018 das haus zu verlassen.

dann steht da noch eine ordentliche kündigung im rahmen der kündigungsfrist, hätte ich eine zeit bis zum 31.07.2018

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Gab es eine Kündigung oder schon etwas vom Gericht?

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
nein nur vom rechtsanwalt
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Kündigung wegen Mietrückstand, ok.

Wollen Sie auch ausziehen?

Wenn Sie bleiben wollen, müssen Sie die offene Miete nachzahlen; dann wird die Kündigung unwirksam.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
nein , wir suchen ja schon eine wohnung, weil es uns zu teuer wird, aber haben noch keine, mir geht es darum, ob ich jetzt am 21.04.2018 raus muß, das kann ich nicht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Nein, müssen Sie nicht.

Der Vermieter kann nicht einfach so räumen.

Er muss erst auf Räumung klagen.

Das dauert aber alles lange.

Sie haben also ausreichend Zeit, sich eine neue Wohnung zu suchen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
haben deswegen noch nicht gekündigt, der vermieter wußte aber bescheid und nun steht in dem schreiben noch bei einer ordentlichen kündigungsfrist von 3 monaten, hätte ich zeit bis zum 31.07.2018
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Ja, dann ist ja ok.

Dann müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Kunde: hat geantwortet vor 8 Monaten.
ich danke ***** ***** mir wissen schon nicht mehr wies weitergehen soll, 1000 dank
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 8 Monaten.

Gern, alles Gute.