So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 28262
Erfahrung:  Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe mir vor 2 Jahren einen Neuwagen von

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Ich habe mir vor 2 Jahren einen Neuwagen von Mercedes gekauft.
Ständig fallen die airbags aus die Sensoren spinnen ewig die rückfahrkamera hatte auch schon 2x Ärger gemacht, der attentionsassistent fiel auch schon aus...
Kurz um in diesem Auto fühlt man sich kaum noch wirklich sicher weil ewig irgendwelche Systeme ausfallen und das Auto irgendwelche Störungen meldet...
Was kann man da noch machen???
Sind langsam echt ratlos denn ständig so Was reparieren zu lassen würde auf Dauer finanziell nicht mehr tragbar sein.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Darf ich Sie fragen: Wurden denn die Mängel bislang im Rahmen der gesetzlichen Gewährleistung behoben?

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Bislang ja.
Die Garantie ist jetzt Anfang Februar abgelaufen und seit dem hatten wir wieder 2 airbagausfälle und das mit dem attensionsattesent.
Und die einparksensoren spinnen eh und je rum

Sehr geehrter Ratsuchender,

danke sehr.

Rechtlich müssen Sie folgendes beachten:

Wenn sich während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist ein Mangel zeigt und dieser Mangel wird durch den Verkäufer behoben, dann läuft die gesetzliche Gwärhleistungsfrist von 2 Jahren (bezogen auf den reparierten Mangel) wieder von vorne (§ 212 BGB), da in der Mangelbeseitigung ein Anerkenntnis liegt. Wenn es also die Airbags innerhalb der Gewährleistung repariert wurden, dann läuft bezogen auf die Airbags die Gewährleistung ab Reparaturrückgabe wieder erneut.

Sollte die Reparatur desselben Defekts 2 mal fehlschlagen oder vom Verkäufer verweigert werden, dann haben Sie im Übrigen nach § 440 BGB die Möglichkeit vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Haben sie vielen herzlichen Dank für ihre schnelle Antwort.
Positive Bewertung folgt.MfG I.Rusche

Sehr gerne!

RASchiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.