So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Gero Geißlreiter.
Gero Geißlreiter
Gero Geißlreiter, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 147
Erfahrung:  Erster Kreisrat a.D.
99361202
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Gero Geißlreiter ist jetzt online.

Bin ich hier an richtiger Stelle nach einem Schengen-Visum

Kundenfrage

bin ich hier an richtiger Stelle nach einem Schengen-Visum und das Prozedere für meinen marrokanischen Freund zu erkundigen?

Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.

Kann ich ihn einladen um Ferien für ein paar Tage in Deutschland zu machen auch wenn ich derzeit arbeitssuchend bin? Er ist freischaffender Tänzer und hat ebenfalls keine Festanstellung. Wo genau muss ich das Visum beantargen hier in Deutschland? Die deutsche Botschaft? Wir überlegen zu heiraten, aber ich möchte, dass er vorher das Land und meine Kinder/ Familie kennelernt. Muss ich Vermögen haben um die Verpflichtungserklärung zu bekommen? Müssen alle diese Unterlagen übersetzt zu einem Termin in der deutschen Botschaft Rabat eingereicht werden?

Vielen Dank für Ihre Antworten ***

Experte:  Gero Geißlreiter hat geantwortet vor 4 Monaten.

Im maßgeblichen Schengener Grenzkodex heißt es zu den Erteilungsvoraussetzungen eines Schengen-Visums: Der Antragsteller muss den Zweck und die Umstände des beabsichtigten Aufenthalts belegen, und er muss über ausreichende Mittel zur Bestreitung des Lebensunterhalts sowohl für die Dauer des beabsichtigten Aufenthalts als auch für die Rückreise in den Herkunftsstaat oder für die Durchreise in einen Drittstaat, in dem seine Zulassung gewährleistet ist, verfügen oder in der Lage sein, diese Mittel rechtmäßig zu erwerben. Vorzulegen sind u.a. eine schriftliche Einladung bzw. entsprechende Erklärung von Ihnen und ein Rückreiseticket. Ihr Freund muss ausreichendes Bargeld, Reiseschecks oder Kreditkarten vorweisen. Sie oder andere können ferner eine Verpflichtungserklärung oder Bürgschaften für die Aufenthaltskosten abgeben. In Ihrem Fall müssten wohl (zusätzlich) Dritte für die Kosten einstehen, denn wer eine solche Erklärung abgibt, muss selber leistungsfähig sein. Die Unterlagen können in deutscher Sprache eingereicht werden.

Ihr Freund muss das Visum in Marokko bei der deutschen Botschaft beantragen. Dazu ist ein Termin zu vereinbaren und ein Formular auszufüllen. Weitere Informationen gibt es unter http://www.rabat.diplo.de/Vertretung/rabat/de/04-konsular-bzw-visainformationen/0-visa-170324.html.

Ich hoffe, dass ich Ihnen damit weiterhelfen konnte. Rückfragen beantworte ich gerne.

Für eine positive Bewertung wäre ich dankbar!

Experte:  Gero Geißlreiter hat geantwortet vor 4 Monaten.

Kann ich Nachfragen beantworten?