So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 25859
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Am 01.04.2018 hat eine Mitarbeiterin bei uns angefangen. Vor

Diese Antwort wurde bewertet:

Am 01.04.2018 hat eine Mitarbeiterin bei uns angefangen. Vor Vertragsabschluss haben wir Ihr bereits eine Auflistung von Unterlagen und Informationen, welche wir brauchen per Mail gesendet. Am ersten Arbeitstag lagen die Unterlagen und Daten immer noch nicht vor. Unterschriebener Arbeitsvertrag hat sie vorgelegt. In der Woche habe ich drei mal darum gebeten. Die Dame habe ich am 08.04.2018 wieder entlassen. Seit dem Versuchen wir Ihr ständig klar zu machen ,dass wir die Sozialversicherungsnummer, Krankenkasse und Steuer- ID.-Nr. trotzdem brauchen um sie anmelden und abrechnen zu können. Leider ohne Erfolgt. Was kann ich tun? Ich muss Sie ja anmelden und abrechnen!

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Die (ehemalige) AN ist Ihnen zu umgehender Bereitstellung der erforderlichen Daten verpflichtet, damit Sie die Abrechnung vornehmen können.

Fordern Sie die AN daher erneut schriftlich (Einschreiben) zur Übermittlung der Daten auf.

Kündigen Sie ihr in dem Schreiben zugleich an, dass Sie sie für sämtliche Kosten haftbar und in Anspruch nehmen werden, die Ihnen als Folge der Verzögerung der Abrechnung entstehen könnten.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und 4 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.