So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17403
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Meine frau bezieht leistung zum lebensunterhalt, hat

Diese Antwort wurde bewertet:

meine frau bezieht leistung zum lebensunterhalt , hat pflegegrad3 und bekommt ab 01.06.2018 290 euro aus einer privaten pflegezusatzversicherung . wird dieser betrag auf hilfe zum lebensunterhalt angerechnet ?

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Sie bekommt in erster Linie Leistungen nach dem SGB 12, oder?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
ja
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
ja stimmt

Das Pflegegeld darf nicht angerechnet werden, da dieses ja zweckgebunden für Pflegeleistungen bezahlt wird.

Da Ihre Frau mit Pflegestufe 3 ja sicher auch gepflegt wird und dafür Kosten anfallen, wird das Geld ja auch wirklich zweckgebunden verwendet.

Eine Anrechnung ist daher nicht möglich.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
das bezieht sich auch auf die private zusatzversicherung ?

Ja.

Auch diese ist ja zweckgebunden.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.