So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7569
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Ich habe eine Frage. Ich bin 2. Vorsitzender eines e.V.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Frage. Ich bin 2. Vorsitzender eines e.V.. Hier bin ich bei Verhinderung des 1. Vorsitzenden zur Außenvertretung berechtigt. Aufgrund der Tatsache, dass der 1. Vorsitzende jährlich notwendige Hauptversammlungen nicht ansetzt und mir über einen Dritten auch erklärt hat, dass er, nachdem "ich zu viel von ihm verlange" nicht mehr mit mir kommunizieren will, plane ich meinen Rücktritt. Ich muss aber damit rechnen, dass der 1. Vorsitzende weiterhin untätig bleibt. So trage ich mich mit dem Gedanken, die Angelegenheit an das Vereinsregister unter Beifügung einer weiteren Ausfertigung des Rücktrittsschreibens zu melden. Wie komme ich aus der Verantwortung. Ich habe sowohl zum 1. Vorsitzenden, als auch zu dem mit ihm persönlich eng befreundeten Kassenwart (dieser nicht Mitglied des BGB-Vorstandes) keinerlei Vertrauen mehr und habe Angst, dass diese wohl auch "in die Kasse greifen" oder gar Kredite aufnehmen könnten. Kann irgendwie erreicht werden, dass durch den Rücktritt und die Meldung ans Amtsgericht der Vorstand zur Einberufung einer Hauptversammlung gezwungen wird? Vielen Dank für Ihre Mühe! MfG ***

Sehr geehrter Fragesteller,

können Sie die Satzung des Vereins zur Verfügung stellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7569
Erfahrung: Mehrjährige Berufserfahrung
S. Grass und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Kommt sofort

Sehr geehrter Fragesteller,

gern rufe ich Sie an, bitte lassen Sie mir Ihre Telefonnummer zukommen. Wenn möglich auch die erwähnte Satzung.

Da ich jetzt zu einem Gerichtstermin muss, würde ich Sie gegen 11:30 - 12 Uhr zurückrufen. Wären Sie dann erreichbar ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ja, ich bin erreichbar. Die Satzung hatte ich bereits gesendet. Jetzt funktioniert der Button auch nicht, so dass ich die Satzung nicht nochmals senden kann.
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage, sie werden hier in die Satzung schauen müssen ob diese etwas dazu beinhaltet.

Sehr geehrter Fragesteller,

bitte teilen Sie mir mit, wann ein Telefonat mit Ihnen geführt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass