So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7017
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich wollte fragen wenn man etwas gewonnen hat wie kann man

Diese Antwort wurde bewertet:

ich wollte fragen wenn man etwas gewonnen hat wie kann man sich sicher gehen das dies keine Betrugsmasche ist?
1 Fall:
Ich kenne jemanden der bei paar Gewinnspielen mitgemacht hatte und einen Anruf wegen einem Gewinn einfach verarsct wurde und ein Abo abgeschlossen hat. (konnte es innerhalb von 14 Tagen kündigen) der Betrüger wollte Daten/Kontodaten usw.
2 Fall:
Ein anderes Beispiel war ein Gewinnspiel welches anrief und sagte "die ersten 3 Monate waren kostenfrei jetzt müssen sie da sie nicht gekündigt haben z.b. 39,99 pro Monat 1 Jahr lang zahlen"
(Nicht ausführlich und nur in den AGbs verankert somit Betrug)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Frage 1:
wenn man wirklich etwas gewinnt sagen wir 1.000 Euro und wird am Telefon benachrichtigt. Wie wird das Geld ausgezahlt? Ich würde da niemals meine Kontodaten angeben.
Frage 2:
Sollte man trotz Mahnungen im Fall 2 dies einfach ignorieren oder wäre dies fahrlässig?
Frage 3:
Wie erhaltet man eigentlich Gewinnbenachrichtigungen? Per Email? Per Post? Weil oft gibt es doch so Nachrichten "Sie haben ein Auto gewonnen" wie unterscheidet man einen richtigen und einen abzocke Gewinn?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Sie sollten prinzipiell nie auf telefonische Anfragen Ihre persönlichen Daten herausgeben. Schon gar keine Kontoverbindung.

Wenn Sie etwas gewonnen haben, dann wird Ihnen das in der Regel nie telefonisch, sondern schriftlich mitgeteilt.

Ebenso ist eine mündliche "Mahnung" irrelevant, da diese vor Gericht nicht nachweisbar ist. Weiter müsste ein hinreichender vertraglicher "Verpflichtungsgrund" bestehen.

Sie können prinzipiell nur etwas gewinnen, wenn Sie bei einem Gewinnspiel bewusst mitmachen. Werden Sie von fremden Unternehmen angeschrieben können Sie von "betrügerischen Absichten" ausgehen.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.