So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7026
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Ich bin die alleinige Inhaberin und Geschäftsführerin einer

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich bin die alleinige Inhaberin und Geschäftsführerin einer UG (Eiscafé). Aus familiären und gesundheitlichen Gründen möchte ich kürzer treten und die Geschäftsleitung an meinen Mann übergeben. Am liebsten würde ich zwar die UG auf ihn übertragen, aber dann würden uns die Vorlustvorträge verloren gehen und im Falle einer Insolvenz könnten wir diese nicht mehr steuerlich absetzen (hat der Steuerberater gesagt - zumindest habe ich es verstanden). Was muss ich tun, um die Geschäftsführung an meinen Mann zu übertragen?
Ist dann alle Verantwortung und Haftung bei ihm?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Es ist zu trennen zwischen der Stellung als Gesellschafter und Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft (hier UG).

Der Gesellschafter haftet mit dem Gesellschaftskapital (begrenzte Haftung) und der Geschäftsführer ist quasi ein "angestellter Arbeitnehmer", der für die UG arbeitet.

D. h. die Gesellschafterposition kann durchaus auf Ihren Ehemann übertragen werden. Hierfür ist eine Amtsniederlegung Ihrerseits und eine Beschlussfassung, die Ihren Mann als Geschäftsführer einsetzt vorzunehmen. Weiter ist die geänderte Geschäftsführerstellung sodann ins Handelsregister einzustellen.

Sodann kann das Amt des GF durch Ihren Mann ausgeübt werden.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Sorry, aber dass verstehe ich gerade nicht ganz. Wenn mein Mann "nur Geschäftsführer" ist, ist er nur angestellter Arbeitnehmer und tragt keine Haftungen und es braucht nichts rechtliches gemacht werden?
Wenn er die Haftung nehmen soll, dann muss er als Gesellschafter ins Handelsregister eingetragen werden?
Wenn er dann Gesellschafter ist, was ist dann mit den Verlustvorträgen im Falle einer Insolvenz?
Bleibt dann die Inhalberposition bei mir?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

wenn Ihr Mann Gesellschafter wird, dann ist die "Inhaberschaft" bei ihm. Somit wären auch die Verlustvorträge hinfällig.

Ein Geschäftsführer ist nicht Inhaber der Unternehmung. Hier ist strikt zu trennen.

Der Geschäftsführer haftet nur dafür, dass das Unternehmen ordnungsgemäß geführt wird und entsprechende Geschäftsführerpflichten eingehalten werden, vgl. u. a. § 64 GmbHG, § 43 GmbHG.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Dr. Holger Traub und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Jetzt habe ich es verstanden, aber das wir auf die Verlustvorträge im Fall einer Insolvenz nicht verzichten möchten, hatte ich ja bereits in meiner Ausgangsfrage erwähnt, daher habe ich nicht verstanden, warum Sie mir erklärt haben, wie die Gesellschafterposition zu übertragen ist. Ich wollte lediglich wissen, was ich tun muss, um die Geschäftsführerposition zu übertragen wird und welche Haftungen ich damit abgebe. Mit Ihr Antwort hatten Sie mich leider verwirrt und ich habe schon überlegt, was der unterschied zwischen Gesellschafter und Inhaber ist.