So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17341
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe vor ca 3 jahre ein fahrzeug erworben, in

Kundenfrage

Guten Tag,
ich habe vor ca 3 jahre ein fahrzeug erworben, in bar bezahlt, leider bis heute keine rechnung vom händler bekomen, hab schon mehmals versucht tel. und schriftlicht, keine reaktion, nur ausreden.
Muss ich die Rechnung jetzt tatsächlich anklegen? ich brsuche die dringend für finansamt.
mfg.I.Callies
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es besteht kein Anspruch auf eine Rechnung, aber auf eine Quittung.

Sie sollten den Händler nochmal konkret auffordern, eine Quittung auszustellen.

Macht er das nicht kann man dies auch gerichtlich einklagen.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo und vielen Dank für die Antwort.Ich habe in meiner Fragestellung etwas ausgelassen, daher gehen Sie wahrscheinlich von einem Geschäft Gewerbe zu Privat aus. Der Kauf war ein gewerblicher Kauf für meine Unternehmung, einen Kurierdienst. Soweit ich weiß, besteht im Bereich B2B eine Pflicht zur Rechnungsstellung. Ist das korrekt?Vielen Dank ***** ***** Grüße
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Steurrechtlich ja, aber zivilrechtlich nein.

Auch im HGB findet sich keine Regelung, dass man Anspruch auf eine Rechnung hat.

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
In Ordnung, vielen Dank. Mir ging es um die steuerrechtliche Seite. Dankeschön.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 2 Monaten.

Ich hoffe, ich habe die Informationen zur Verfügung gestellt Sie gesucht haben. Wenn Sie mit meinem Service zufrieden sind, geben Sie bitte eine positive Bewertung, damit ich für meine Arbeit bezahlt werden kann. Wenn nicht, lassen Sie es mich wissen, damit ich Ihnen vielleicht noch besser helfen kann. Vielen Dank.

Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte mit einer weiteren Frage an mich, um unser Gespräch fortzusetzen. Wenn Sie keine weitere Hilfe benötigen, bitten ich Sie meinen Dienst positiv zu bewerten.

Geben Sie bitte abschließend Ihre positive Bewertung für die anwaltliche Beratung ab (klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfragen („Dem Experten antworten“) mehr haben.

Mit freundlichen Grüßen

Steffan Schwerin

Rechtsanwalt