So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17405
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Bin am Freitag den 23.03.18 beim einparken jemandem hinten

Diese Antwort wurde bewertet:

Bin am Freitag den 23.03.18 beim einparken jemandem hinten drauf gefahren.
Haben uns gegenseitig ausgetauscht.
Jetzt war er bei BMW, Lackschaden von 1800€, habe jedoch am Freitag keinen erkenntlichen Schaden feststellen können.
Als ich ihn aufforderte Bilder vom Schaden zu zeigen, hat er mit der Aussage: Bei Regen und Dunkelblauem Lack sieht man das nicht auf Fotos.
Als ich ihn dann bat bei besserem Wetter Fotos zu zeigen weigerte er sich und wollte die Polizei einschalten.
Was sollte ich nun tun?
Hier mal ein Bild, man erkennt so gut wie keinen lackschaden.. Oder irre ich mich?

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer und Ihr Vertrauen in uns.

Mein Name ist Rechtsanwalt Steffan Schwerin und ich versuche Ihnen jetzt bei Ihrem Anliegen zu helfen. Bitte warten Sie einen Augenblick bis ich Ihre Frage überprüft habe und mit einer Antwort wieder auf Sie zukomme.

Können Sie bitte noch ein Bild hochladen?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Entschuldigung. Natürlich

Ich kann keinen Lackschaden oder sonstigen Schaden erkennen.

Wenn das Bild direkt nach dem angeblichen Unfall entstanden ist, haben Sie damit gute Karten, etwaige Schadensersatzansprüche abzuwehren.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.