So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 25844
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Wenn ich als Mieter einen Zweitschlüssel für meinen

Diese Antwort wurde bewertet:

Wenn ich als Mieter einen Zweitschlüssel für meinen Lebensgefährten habe anfertigen lassen (in Absprache mit dem Vermieter), dieser inzwischen ein neues Schloss hat einbauen lassen (da die Tür nicht mehr richtig schloss) und ich erneut einen Zweitschlüssel habe anfertigen lassen (diesmal ohne Absprache mit dem Vermieter); hat der Vermieter nun das Recht, diesen Zweitschlüssel zu verlangen bzw. mir zu verbieten, einen Zweitschlüssel anfertigen zu lassen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Nein, der Vermieter kann diesen (neuen) Zweitschlüssel nicht herausverlangen!

Ein Vermieter ist nämlich rechtlich überhaupt nicht befugt, einen Zweitschlüssel einzubehalten - er hat vielmehr sämtliche zu einer Mietwohnung gehörenden Schlüssel ausnahmslos dem Mieter auszuhändigen.

Ihr Vermieter kann Ihnen darüber hinaus auch nicht untersagen, dass Sie dem LG einen Zweitschlüssel aushändigen, denn zum einen ist er an seine frühere Erlaubnis rechtlich gebunden, und zum anderen sind Sie als Mieter berechtigt, den LG bei sich aufzunehmen und diesem auch einen Schlüssel zu überlassen!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.