So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 827
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Erstattet die Berufsgenossenschaft `aVerwaltungsBG München´

Diese Antwort wurde bewertet:

Erstattet die Berufsgenossenschaft `aVerwaltungsBG München´ auch entgangene Entgelte aus freiberuflicher Tätigkeit infolge eines Arbeitsunfalls?

Sehr geehrter Fragesteller,

Die Berufsgenossenschaften übernehmen die Kosten für eine stationäre oder ambulante Behandlung nach einem Unfall. Auch die Kosten für eine nötige Rehabilitationsmaßnahmewerden getragen. Zuzahlungen von den Patienten sind dafür in der Regel nicht nötig.

Wenn der bisherige Beruf nicht mehr wie bisher ausgeübt werden kann, übernimmt die BG die Kosten für die Wiedereingliederung in das Berufsleben. So wird zum Beispiel auch eine neue Berufsausbildung finanziert.

Verdienstausfälle gehören nicht dazu.

Ich hoffe , dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

RHGAnwalt und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.