So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17402
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Wie verhält es sich wenn ein Schadensersatzforderung

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie verhält es sich wenn ein Schadensersatzforderung gestellt wurde; diese in Raten bisher bezahlt wurde. Allerdings nicht vom Schuldner selber; sondern eine anderen Person. Verjährt diese Forderung dann?

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Der Anspruch ist anerkannt, die Forderung kann aber trotzdem verjähren.

Es kommt darauf an, was genau vereinbart war und wann die Ratenzahlungen erfolgt sind.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Es wurde eine Ratenzahlung vereinbart; das war 2011 bis letzten Monat wurde regelmäßig jeden Monat bezahlt, allerdings von der Mutter.

Die Verjährung war durch die regelmäßigen Zahlungen gehemmt, also unterbrochen.

Man hat jetzt also nicht das Problem, dass die Forderung verjährt ist.

Dass die Mutter gezahlt hat, ist unerheblich.

Man sollte jetzt die Ratenzahlungen anmahnen und notfalls anwaltlich / gerichtlich vorgehen.

raschwerin und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.