So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 826
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Ich habe privatinsolvenz und ist bald vorbei

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe privatinsolvenz und ist bald vorbei insolvenzverwalterin schreibt zurzeit den schlussbericht das insolvenz hat nur 6 Monate gedauert weil kein gläubiger angemeldet hat nur 1 aber der betrag war sehr wenig , nun zu meine frage ich habe schon vor 3 Monaten einen mahnbescheid bekommen habe es nur vergessen beim insolventverwalter abzugeben , da ich mit meinem insolvenzverwalter mich nicht gut verstehe (sehr streng schreit gerne ) habe ich es ihr verschwiegen was könnte jetzt genau passieren ? Mfg

Sehr geehrter Fragesteller,

Gerne beantworte ich Ihre Anfrage:

Wenn Sie den Mahnbescheid nach der Eröffnung erhalten haben, spielt es eh keine Rolle. Ansonsten kommt es entscheidend darauf an, wer angemeldet hat und wer nicht.

Ihnen kann nur ein Nachteil entstehen, wenn Sie im Gläubier- Forderungsverzeichnis bei Antragstellung pflichtwidrig falsche Angaben gemacht hätten.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Vielen lieben dank muss ich das schreiben meinen insolvenzverwalter noch geben ? Weil das schreiben ist schon 3 monate her es war ein fitnesstudio oder einfach das schreiben nicht geben und ignorieren ? Kann es zu einem vollstreckungsbescheid kommen ? Mfg
Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Das war warscheinlich ein gläubiger den ich vergessen habe einzugeben beim insolvenz

Dann reichen Sie das unkommentiert nach, das muss reichen

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Kann man auch abwarten bis die einen vollstreckungsbescheid schicken und dann zum verwalter das rüberschicken? Mfg

Das können Sie auch - aber warum warten?

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Weil mein insolvenzverwalter sehr streng ist und auch fast jede Woche anruft wenn was nicht in Ordnung ist und habe angst wenn ich ihn jetzt sagen würde das dass brief 3 monate alt ist und ich ihn das nicht geschickt habe das er durchdreht und die insolvenz beendet mfg

Erstens kann er das nicht einfach so und zweitens macht es die Sache nur dann besser, wenn Sie den VB sofort hinschicken

RHGAnwalt und 2 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.