So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 434
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Mir ist aufgefallen, daß die meisten Rechtsanwälte keine

Diese Antwort wurde bewertet:

mir ist aufgefallen, daß die meisten Rechtsanwälte keine Ratenzahlung akzeptieren.
Fakt ist doch, daß nicht jeder so viel Geld hat, daß Honorar des Anwalts sofort zu bezahlen. wer hat dafür eine Erklärung ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in Beantwortung Ihrer Frage (“mir ist aufgefallen, daß die meisten Rechtsanwälte keine Ratenzahlung akzeptieren. Fakt ist doch, daß nicht jeder so viel Geld hat, daß Honorar des Anwalts sofort zu bezahlen. wer hat dafür eine Erklärung ?“) möchte ich Ihnen Folgendes mitteilen:

Jeder Anwalt kann selbst entscheiden, ob er eine Ratenzahlung akzeptiert oder nicht. Dies ergibt sich aus der sog. “Vertragsfreiheit”. Einen sachlichen Grund dafür, dass - wie Sie sagen - die meisten Anwälte keine Ratenzahlungen akzeptieren, gibt es nicht. Ob es wirklich die “meisten” Anwälte sind, vermag ich nicht zu beurteilen.

Ich selber akzeptiere in meiner mehr als 20-jährigen anwaltlichen Praxis Ratenzahlungen und sehe keinen Grund, dies anders zu handhaben. Das Verhältnis vom Mandanten zum Anwalt sollte vertrauensvoll sein. Dazu gehört m.E. auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung. Sollte ein Anwalt dies nicht akzeptieren, steht es Ihnen frei, einen Kollegen (-in) aufzusuchen, der Ratenzahlungen akzeptiert.

Sollten Sie noch Rückfragen haben, so bitte ich um Nachricht. Ansonsten bitte ich Sie höflich, eine Bewertung meiner Antwort abzugeben. Dies ist erforderlich. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Spitz, M.A.

Rechtsanwalt

RA Spitz und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.