So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Spitz.
RA Spitz
RA Spitz, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 434
Erfahrung:  Rechtsanwalt, zugleich Fachanwalt für Arbeitsrecht, M.A. (Kriminologie und Polizeiwissenschaft)
91771857
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RA Spitz ist jetzt online.

Hallo ich würde gerne mal wissen wer der Eigentümer eines

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ich würde gerne mal wissen wer der Eigentümer eines Fahrzeugs ist,wenn:  
Person A, ein Fahrzeug unter Eigentumsvorbehalt( bis zur vollständigen Bezahlung )an Person B, verkauft. (Brief und Zulassung wird ebenfalls einbehalten) 
Person B allerdings das Fahrzeug an Person C verkauft.
Kann Person C Eigentümer werden? Da Person B nie Eigentümer war bzw. Ein gutgläubiger Kauf ohne Papiere nicht zustande kommen konnte?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

in Beantwortung Ihrer Frage (“Kann Person C Eigentümer werden?”) möchte ich Ihnen Folgendes mitteilen:

Nein, C kann kein Eigentum von B erwerben. Aufgrund des vereinbarten Eigentumsvorbehaltes ist A nach wie vor rechtmäßiger Eigentümer des Fahrzeuges. Ein gutgläubiger Eigentumserwerb vom Nichtberechtigten ist ausgeschlossen, da B dem C den Fahrzeugbrief nicht vorlegen konnte.

Sollten Sie noch Rückfragen haben, so bitte ich um Nachricht. Ansonsten bitte ich Sie höflich, eine Bewertung meiner Antwort abzugeben. Dies ist erforderlich. Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Klaus Spitz, M.A.

Rechtsanwalt

RA Spitz und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Okay. Wie könnte A dagegen vorgehen. Kann Die Polizei das Motorrad von C beschlagnahmen/einziehen?

Es handelt sich um eine zivilrechtliche Angelegenheit. Dafür ist die Polizei nicht zuständig. A muss von C die Herausgabe verlangen und bei Nichtbefolgung durch C Klage gegen C vor dem Amtsgericht auf Herausgabe des Motorrads erheben.