So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 25855
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Habe ein altes Sparbuch von mir mit dem Guthaben von 2,71 DM

Diese Antwort wurde bewertet:

Habe ein altes Sparbuch von mir mit dem Guthaben von 2,71 DM aus dem Jahr 1968 bei meiner verstorbenen Mutter gefunden, dieses bei der Volksbank zwecks Zinsberechnung und Auflösung abgegeben und diese zahlte mir für 50 Jahre 3, 60 EURO aus.
Meine Frage: kann das sein? Nach so vielen Jahren ein Zinsguthaben von 2,245 für 50 Jahre. Ich möchte wissen ob das Rechtens ist. Für eine Auskunft wäre ich sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Maria Narmont

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Können Sie denn der Ihnen übermittelten Zinsberechnung der Bank den zugrunde liegenden Durchschnittszins entnehmen?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sehr geehrter RA Huettemann,
Von 26. März1968 - 01.07.1973 fehlt die Auflistung komplett ( in meinem Sparbuch sind 4 1/4 % festgelegt )
durchschnittlich wären das wenn ich es richtig berechnet habe von 1973 - dato ca. 23,65 %
"

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung!

Unter Zurundelegung eines Jahreszinses von 4,25% ergibt sich über eine Laufzeit von 50 Jahren in der Tat ein anderer Betrag: Es müssten für diesen Zeitraum Zinsen in Höhe von etwa 11 Euro erwirtschaftet worden sein.

Sie können dies hier nachrechnen:

https://www.zinsen-berechnen.de/zinsrechner.php

Allerdings ist die Korrektheit dieser Berechnung von einer sehr wichtigen Variable abhängig: War für die gesamte Dauer ein Festzins vereinbart, oder war der Zins - was üblich ist - der Anpassung durch die Bank unterlegen. In diesem letzteren Fall kann die Kalkulation der Bank leider in der Tat stimmen.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ich denke das ich Abstand nehme von dem Telefonat denn es rechnet sich in der Tat nicht mit einem Ergebnis von 11,00 €, sorry ich möchte von dem keinen Gebrauch machen und bitte Sie mir den Betrag in Höhe von 52,00 wieder gutzuschreiben und bitte bestätigen Sie mir dieses.
Vielen Danke für Ihre Auskunft und alles Gute1
Mit freundlichen Grüßen
Maria narmont
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
bitte nicht mehr anrufen!

In Ordnung!

Setzen Sie sich bitte wegen der Kosten für das Telefonat mit dem Kundendienst in Verbindung - ein Kollege hat hier Angebot offenbar angenommen:

***@******.***

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt