So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Holger Traub.
Dr. Holger Traub
Dr. Holger Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 9093
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Dr. Holger Traub ist jetzt online.

Hallo,ich habe eine tatsächlich noch eine offene FrageFrage

Kundenfrage

Hallo,ich habe eine tatsächlich noch eine offene FrageFrage
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Dr. Tauber ist der Experte :-)
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

bitte stellen Sie Ihre Nachfrage.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Wir möchten die Geschäftsunfähigkeit einer GmbH (geg. 18.07.2017) nachweisen (bzw. Insolvenzverfahren einleiten),deren alleiniger Inhaber und GF am 09.08.2016 einen Eintrag im Vollstreckungsportal der Länder über: Nichtabgabe der Vermögensauskunft (§ 882c Abs. 1 Nr. 1 ZPO, § 284 Abs. 9 Nr. 1 AO) hat. Es wurde noch kein HB vom Gläubiger erlassen. Über die Gerichtsvollzieherin waren keine Informationen zu erhalten.(Es lagen Ihr keine aktuellen Infos vor).
Wir würden gern prüfen,ob der Sachverhalt noch aktuell ist (wie?) und dann ggf.Gläubiger informieren oder andere mögliche rechtliche Schritte einleiten falls möglich. Welche möglichen Optionen zur Information und welche möglichen rechtlichen Schritte gibt es? Ist es möglich einen EV zu machen, um dann eine Firma zu gründen und über große Kapitalmengen zu verfügen (nötig für den Auftrag der Ausschreibung)? Vielen Dank für die Mühe!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

gerne will ich Ihre weitere Frage beantworten, darf jedoch zuvor freundlichst um Abgabe einer positiven Bewertung für meine Ausführungen bzgl. Ihrer Frage mit der Ausschreibung bitten.

Erst hierdurch wird ein Teil der entrichteten Gebühr an Justanswer meinem Guthabenkonto gutgeschrieben.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Bewertung ist erfolgt,wir bitten um Antwort,vielen Dank für Ihre Mühe!
Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für. Gerne will ich Ihnen Ihre Frage auf Grundlage des geschilderten Sachverhalts beantworten und Ihnen bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Jeder Gläubiger kann die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen einer juristischen Person beantragen, vgl. § 14 InsO.

Der entsprechende Antrag ist beim zuständigen Insolvenzgericht zu stellen.

Informationen über weitere Gläubiger erhalten Sie in dem aktuellen Status als Gläubiger und potentieller Mitkonkurrent nicht. Hier greift in Deutschland der Wettbewerbsschutz.

Zu Ihrer Frage bzgl. der EV:

Ja, prinzipiell kann auch ein Insolvenzschuldner als Gesellschafter eine neue Unternehmung "führen".

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung.

Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-

Experte:  Dr. Holger Traub hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-