So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Claudia Schiessl.
Claudia Schiessl
Claudia Schiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 17605
Erfahrung:  Zwei Fachanwaltstitel; Korrespondenz in deutsch, englisch,französisch;Anwältin seit 1994;1996 Mitarbeit am Lehrstuhl für Strafrecht Universität Regensburg;1996-2010 Ausbildung von Referendaren
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Claudia Schiessl ist jetzt online.

Wann darf ich meinen Vertrag Kündigen? Es steht so: Der

Diese Antwort wurde bewertet:

Wann darf ich meinen Vertrag Kündigen? Es steht so im Mietvertrag:
Der Vertrag kann von beiden Parteien bis zum letzen Tag eines Kalendermonats für den Ablauf des nächsten Monats durch schriftliche Erklärung gekündigt werden, also mit einer Frist von einem Monat zum Monatsend. Abweichend davon ist die Vermieterin jedoch erstmals mit Wirkung zum Ende des sechsten Monats ab Beginn des Mietvertrags zur Kündigung berechtigt und verzichtet damit für die ersten Monate Laufzeit des Vertrages auf ihr Kündigungsrecht. Nach Ablauf der ersten sechs Monate Vertragslaufzeit gilt auch für die Vermieterin die monatliche Kündigungsfrist gemäss Satz 1.

Sehr geehrter Ratssuchender,

sind Sie der Mieter?

Wenn ja wann hat der Vertrag begonnen?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ja. Der Vertrag hat vor einem halben Jahr begonnen
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Info.Sie sind der Mieter und können den Vertrag zu Ende März zu Ende April zu kündigen. Die gesetzliche Kündigungsfrist ist jeweils zum dritten Werktag eines Monats zum Ablauf des übernächsten Monats.Auf diese wurde jedoch zu ihren Gunsten verzichtet. Dies ist möglich.Monatliche Kündigungsfrist für die Vermieterin ist hingegen unwirksam. Von den Schutz von Fristen zu Gunsten des Mieters darf nicht abgewichen werden.Ich hoffe,ich konnte Ihnen weiterhelfen. Bitte fragen Sie sehr gerne nach.Wenn ich helfen konnte freut mich eine positive Bewertung.Vielen Dank
Claudia Schiessl und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.