So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Langjährige Praxis als Rechtsanwalt
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Die berufen sich auf die Moratorumsklausel.....aber wenn ich

Diese Antwort wurde bewertet:

die berufen sich auf die Moratorumsklausel.....aber wenn ich doch vorher nie beim Arzt war vor 3 Jahren?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Ich habe vor 40 Minuten telefonanruf beantragt und bezahlt......leider bekomme ich keine Info mehr

Ich werde jetzt gleich auf Ihre Nachfrage eingehen. Einen Moment bitte.

Danke für Ihre Geduld. Ich konnte nicht vorher auf Ihre Nachfrage eingehen.

Die Moratorumsklausel bedeutet, dass für Versicherungsfälle, die vor Abschluss des Versicherungsvertrages eingetreten sind, kein Leistungsanspruch besteht. Ihre Versicherung unterstellt Ihnen also, dass der Leistenbruch schon vor Vertragsbeginn vorgelegen hat. Das muss die Versicherung aber beweisen. Und wenn Sie keinen Arzt haben, der Sie vorher behandelt hat und daher den Fragebogen ausfüllen kann, dann ist das eben so. Die Versicherung darf von Ihnen nichts Unmögliches verlangen. Also gebe ich Ihnen nochmal den Rat, der Versicherung eine Frist zu setzen und nach fruchtlosem Ablauf der Frist eine Zahlungsklage zu erheben.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.