So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an S. Grass.
S. Grass
S. Grass, Rechtsanwältin
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 7652
Erfahrung:  Mehrjährige Berufserfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
S. Grass ist jetzt online.

Hallo ich habe einen Problem und zwar ich habe einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo
ich habe einen Problem und zwar ich habe einen Beschluss vom Betreuungsgericht vom 06.03.2018 bekommen das die betreuung komplett aufgehoben ist. jetzt steht da rechtsmittel einlegen das möchte ich ich nicht da ich gerne auf mein Konto zufreiffen möchte , ist diese Beschluss rechtkräftig und ich kann auf mein Konto zufreifen oder müß ich da was einlegen

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer.

Wenn Sie keine Beschwerde, also Rechtsmittel, einlegen, dann wird der Beschluss rechtskräftig. Wenn Sie also nichts unternehmen, ist der Beschluss nach einem Monat rechtskräftig.

Ich hoffe, Ihnen einen Überblick gegeben zu haben. Falls noch Fragen bestehen,stellen Sie diese bitte.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

S. Grass und 3 weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.