So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 780
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Da mir mein Mann nie Geld für mich und unseren Sohn gegeben

Kundenfrage

Da mir mein Mann nie Geld für mich und unseren Sohn gegeben hat habe ich aus seinen Versicherungen mir Geld auszahlen lassen auf seinen Namen

es handelt sich um sehr viel Geld etwa 200000 muss ich jetzt ins Gefängnis

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte Fragestellerin,

Gerne beantworte ich Ihre Anfrage:

So wie Ihr Ehemann Sie anzeigen sollte - oder das Versicherungsunternehmen- müssten Sie mit einem Verfahren wegen Betruges rechnen. Ob Sie+ aber eine Haftstrafe antreten müssten, würde,erst am Ende des Verfahrens das Gericht entscheiden- vorher kann man nichts zuverlässig sagen .

Sicher dürfte aber sein, dass Sie im Falle einer Trennung/Scheidung deswegen keinen Unterhalt würden durchsetzen können.

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

bitte geben Sie noch Ihre Bewertung ab. Dankeschön :)