So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 24154
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Hallo! Habe da eine Frage der Stadtväter meines Mannes ist

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo ! Habe da eine Frage der Stadtväter meines Mannes ist Demenz krank er lebt mit der Schwester meines Mannes in den Haus des stiefvaters und betreut ihn auch nun kommt er erst ein mal ins Pflegeheim zur Kurzzeit Pflege die Schwester spielt mit dem Gedanken in dort zu lassen und das Haus zu verkaufen alles kein Problem nur wir haben vor Jahren dort eine Wohnung angebaut leben dort aber nicht mehr Wohnung steht fast seit 10jahren leer wenn sie das Haus verkaufen möchte haben wir das Recht das Geld unser Wohnung zubekommen
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Was genau

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

zur abschließenden Bearbeitung Ihrer Anfrage benötige ich noch folgende Informationen: Was konkret haben Sie denn seinerzeit bei Anbau der Wohnung mit dem Stiefvater vereinbart?

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.

Also mein man ist im testtamt ein getragen als erbe und die Wohnung ist sein eigentum

Vielen Dank für Ihre Klarstellungen!

Unter diesen Umständen ist die Rechtslage eindeutig: Da die Wohnung im Eigentum Ihres Mannes steht, kann diese (gemeinsam mit dem Haus) auch nur mit der ausdrücklichen Zustimmung Ihres Mannes verkauft werden.

Sollte Ihr Mann dem Verkauf zustimmen, so hätte auch nur er den Erlös zu beanspruchen, der auf die Wohung entfällt, denn er ist der Eigentümer!

Das bedeutet, dass Ihr Mann vor einem Verkauf auch verlangen kann, dass ihm der Wert der Wohnung bezahlt wird, bevor das Haus verkauft wird.

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.