So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 26117
Erfahrung:  Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Mein Ehemann besitzt bereits vor unserer Ehe ein Haus. Nach

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Ehemann besitzt bereits vor unserer Ehe ein Haus. Nach unserer Heirat ließ er mich mit ins Grundbuch eintragen.
Was würde nach der Scheidung mit dem Haus passieren? Stünden uns Beiden jeweils 50% der Hauses zu, oder gehört das Haus im Rahmen der Zugewinngemeinschaft meinem Mann allein.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Im Falle einer Scheidung erfolgt eine hälftige Teilung des Hauses, da Sie nach der Heirat ebenfalls in das Grundbuch eingetragen wurden. Mit dieser Eintragung in das Grundbuch sind Sie - neben Ihrem Mann - Miteigentümerin der Immobilie geworden mit der Folge, dass Sie im Fall der Scheidung die Hälfte des Grundstücks auch behalten.

Wäre Ihre Eintragung in das Grundbuch unterblieben, so wäre das Grundstück nicht in den Zugewinnausgleich im Scheidungsfalle gefallen, denn es hätte dann gemäß § 1374 Absatz 1 BGB zum Anfangsvermögen Ihres Mannes gehört - wäre also bei einem Zugewinnausgleich nicht berücksichtigt worden!

Klicken Sie für die in Anspruch genommene anwaltliche Beratung bitte abschließend oben auf die Bewertungsterne (=3-5 Sterne), wenn Sie keine Nachfrage haben ("Dem Experten antworten"), denn nur dann wird meine Vergütung für die erbrachte Rechtsberatung an mich ausgezahlt.

Sie können nach Ihrer jetzigen Bewertung jederzeit und beliebig oft nachfragen!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Kristian Hüttemann
Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.