So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 780
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

ich möchte gerne einen Beratungstermin bei einem

Diese Antwort wurde bewertet:

ich möchte gerne einen Beratungstermin bei einem Fachanwalt für Familienrecht vereinbaren, da ich mich seit längerem damit auseinandersetze, meine Ehe zu beenden. Ist es möglich, in diesem Termin einen groben Überblick über den zu erwartenden Trennungs- und Ehegattenunterhalt sowie Kindesunterhalt zu erhalten?

Ist dies in der Pauschale 180 € enthalten?

Mit freundlichen Grüßen ***

,

Sehr geehrter Fragesteller, sehr geehrte Fragestellerin

Gerne nehme ich mich Ihres Anliegens an

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Fachanwalt für Familienrecht

.... es empfiehlt sich vermutlich eine telefonische Erstberatung, die Sie hier als Premium auswählen können

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bitte entschuldigen Sie - aber ist das die Antwort, für die ich 48 € zahlen soll?Ich bin sprachlos

Entschuldigen Sie bitte die Kürze der Antwort - aber Sie hatten um einen Beratungstermin im Familienrecht gebeten - weil dies umfassend und umfangreich ist, gerade wenn es um Trennung und Scheidung geht, ist es ein erster Schritt, um abzuklären. ob Sie über diese Plattform eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen wollen würden.

Ein Beratungstermin kann natürlich auch vor Ort vereinbart werden, da müssten Sie dann aber schauen, ob Ihre örtlichen Gegebenheiten mit den hier vertretenen Fachanwälten kompatibel sind.

Ansonsten ist dieses Portal darauf ausgelegt, dass Sie konkrete Fragen stellen können, die dann in dem entsprechenden Rahmen schnell und umfassend und kompetent beantwortet werden.

Sie können also in diesem Format Fragen zum konkreten Kindes - und Elternunterhalt stellen, oder aber einen Beratungstermin wie gewünscht vereinbaren.

Ich hoffe, dass ich Ihre Sprachlosigkeit auflösen konnte und in die entsprechende Beratung einsteigen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Jetzt hat sich das Missverständnis aufgeklärt.Ich möchte einen Erstberatungstermin bei einem Anwalt hier vor Ort vereinbaren. Meine Frage war, ob in diesem Erstberatungstermin auch grobe Angaben zum Unterhalt gegeben werden können, wenn ich alle notwenigen Unterlagen dabei habe oder ob dies für ein Erstberatungsgespräch im allgemeinen nicht vorgesehen ist.Mit freundlichem Gruß
Nicole Porath-Renn

Liebe Fragestellerin,

herzlichen Dank für die Richtigstellung - es ist manchmal schwierig, die Zeilen und auch zwischen den Zeilen das Richtige zu lesen. Es kommt ganz darauf an, an wen Sie geraten: Oftmals wird eine erste Unterhaltsberechnung extra berechnet und bei der Erstberatung sind nur die groben Grundlagen mit dabei. Das hat damit zu tun, dass strenggenommen die Beratung, wie sie nach § 34 RVG abgerechnet werden kann, keine sonstige Tätigkeit des Anwalts auslöst und alle anderen Tätigkeiten, die mit Papier verbunden sind, eine Gebühr nach 2300 VV RVG auslösen, die dann nach dem Gegenstandswert abgerechnet wird - dafür wäre aber dann der gesamte außergerichtliche Schriftverkehr in Gänze schon abgegolten.

Bei mir ist die Erstberechnung auf der Basis der mitgeteilten Einkünfte danei.

Ich könnte auch hier über diese Plattform Ihnen eine Berechnung gegen ein Premiumangebot erstellen, wenn Sie das möchten, dann müssten Sie nur die durchschnittlichen Nettoeinkommen je Ehegatten mitteilen, das Alter des/der Kinder, evtl. Schuldendienst, mietfreies Wohnen etc.

Herzlichst Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Fachanwalt für Familienrecht

bitte geben Sie noch Ihre Bewertung ab. Dankeschön :)

Bitte bewerten Sie meine Antwort!

RHGAnwalt und weitere Experten für Recht & Justiz sind bereit, Ihnen zu helfen.