So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RHGAnwalt.
RHGAnwalt
RHGAnwalt, Rechtsanwalt
Kategorie: Recht & Justiz
Zufriedene Kunden: 780
Erfahrung:  Dipl. Forstwirt (univ.) Mediator Fachanwalt für Familienrecht Systemischer Berater
98035192
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Recht & Justiz hier ein
RHGAnwalt ist jetzt online.

Guten Tag. Mein bewährungfshelfer hat mir nahe gelegt wegen

Kundenfrage

Guten Tag.
Mein bewährungfshelfer hat mir nahe gelegt wegen einer Geldstrafe von 5200 EUR einen Arzt zu konsultieren, um mich als haftunfähig zu erklären.
Ich bekomme nur Hartz/ 4 und habe einen tagessatz von 130 Tagen zu 40 EUR !!!, tagessatz....
Habe leider keinen Anwalt gehabt der feststellen konnte, das es viel zu hoch angesetzt ist...
Dies ist nun länger her,ich hat ratenzahlung an u sogar sozialstd. Wurden ablelehnt...es ziehe sich schon zu lang hin...WASbsoll ich tun.?.Ab wann gilt man als haftunfähig?
Bin im Methadon Programm,habe festen Wohnsitz, bin bereit sofort meine Std zu absolvieren, bin psychisch sehr labil ...BITTE HELFEN SIE MIR!,,,!hochachtungsvollTatjana Walter
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Recht & Justiz
Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller,

Weil Sie damals kein Rechtsmittel eingelegt haben, ist an der Höhe leider nichts mehr zu machen- von daher sollten Sie dringend dem Rat Ihres Bewährungshelfers folgen und einen Arzt aufsuchen

Da Sie im Methadonprogramm sind stehen die Chancen gut - denn Haftfähig heißt, dass Sie gesund genug wären, einzufahren- da wären Sie aber aus dem Programm dann raus

Daran sehen Sie, dass Ihnen so am Besten geholfen ist

Ich hoffe, dass ich Ihnen hiermit weiter helfen konnte und freue mich auf Ihre wohlwollende Bewertung

Ihr

Roland Hoheisel-Gruler

Rechtsanwalt

Experte:  RHGAnwalt hat geantwortet vor 1 Monat.

Bitte bewerten Sie meine Antwort!